Kreative Schwimmbadumrandungen

Artikel teilen

Die Schwimmbadumrandungen von Marlux sind nicht nur für diejenigen interessant, die sich einen stilvollen Pool im Garten anlegen möchten. Denn unsere Beckenrandplatten bieten weitaus mehr Möglichkeiten und lassen sich auf mannigfaltige Art und Weise in Ihren Garten integrieren. Hier erfahren Sie alles darüber!

Als Schwimmbadumrandung

Ein edles Finish Ihres Pools mit eleganten Terrassenplatten stellt eine wahre Augenweide dar. Vor allem, wenn die Schwimmbadumrandung optisch im selben Stil wie die umliegende Terrasse gehalten ist. Die Schwimmbadumrandungen von Marlux sind nicht nur besonders stilvoll, sondern auch sehr praktisch. Sie fühlen sich auf bloßen Füßen sehr angenehm an und sind dank ihrer rutschhemmenden Eigenschaften äußerst sicher. Ihr großes, modernes Format (60 x 60 cm) verleiht Ihrem Pool zudem eine ganz besondere Note. Machen Sie Ihren Pool zu einem wahren Eyecatcher!

Als Treppenstufen

Schwimmbadumrandungen eignen sich auch hervorragend, um Treppen eine tolle Optik zu verleihen. Die Aussparung an der Unterseite der Schwimmbadumrandung kaschiert den Übergang zur nächsten Stufe, was zusammen mit der in der gleichen Plattenart gehaltenen, angrenzenden Terrasse für ein harmonisches Gesamtbild sorgt.

Bei schwebenden Terrassen

Sie möchten bei Ihrer Terrasse mit verschiedenen Niveaus arbeiten? Kein Problem! Mit Schwimmbadumrandungen heben Sie Ihre Terrasse buchstäblich auf ein höheres Niveau. Die Stufe zu Ihrer schwebenden Terrasse lässt sich perfekt in die Terrasse integrieren, wenn Sie für die Schwimmbadumrandung auf die gleiche Plattenart zurückgreifen wie beim Rest der Terrasse. Dies sorgt für eine besonders edle Optik.