Pflegen Sie Ihre Terrasse wie Ihr Wohnzimmer!

Artikel teilen

Wir betrachten unsere Terrasse als Erweiterung des Wohnzimmers, aber pflegen wir unser zweites Wohnzimmer auch so wie wir unser Hauptwohnzimmer pflegen?
Im Rahmen unserer Umfrage in Belgien sind wir zu dem Ergebnis gekommen, dass jeder Fünfte seine Terrasse selten oder nie putzt. Das erklärt die vielen Fälle von Grünbelag auf Terrassenplatten.
 
Eine Faustregel!
Regel Nummer eins ist selbstverständlich nach wie vor die regelmäßige Reinigung der Terrasse. Verwenden Sie hierzu eine leichte Naturseifenlauge und vermeiden Sie unbedingt säurehaltige Produkte und Lösungsmittel. Auch wenn der Schmutz etwas hartnäckiger ist, sollten Sie einen milden Terrassenreiniger verwenden. Spülen Sie stets mit klarem Wasser nach. 
Ein Terrassenreiniger, mit dem wir gute Erfahrungen gemacht haben, ist der Außenreiniger oder Schmutzlöser von Lithofin.

Hartnäckige Flecken
Natürlich ist nicht jeder Fleck gleich beschaffen und benötigen bestimmte Flecken eine besondere Behandlung. Man denke zum Beispiel an Ölflecken, Rostflecken, Zementschleier usw. Diese Flecken sind hartnäckiger und benötigen eine spezifische Behandlung. Auch hier bietet Lithofin eine Lösung nach Maß.

  • Halten Sie folgende Maßnahmen ein:
  • Führen Sie vorab einen Test mit im Verhältnis 1:10 verdünnter Lösung des Reinigers durch.
  • Wenn das Ergebnis zufriedenstellend ist, können Sie mit der Reinigung der Terrasse fortfahren.
  • Wenn die Lösung zu schwach ist, erhöhen Sie die Konzentration nach und nach, bis das Ergebnis zufriedenstellend ausfällt.
  • Mit klarem Wasser nachspülen.
  • Achten Sie darauf, nicht mit dem Reiniger in Berührung zu kommen. Tragen Sie Handschuhe, eine Schutzbrille und Schutzkleidung.
  • Sorgen Sie dafür, dass keine Kinder und/oder Haustiere in der Nähe sind.

Besser vorbeugen als nachsorgen!
Wenn Sie lose Blätter oder Erdreste auf Ihrer Terrasse bemerken, sollten Sie diese am besten so schnell wie möglich beseitigen. Bei einer schnellen Reinigung fällt das Ergebnis umso besser aus.
Selbstverständlich können Sie in unserem Katalog "Verlegung & Pflege" weitere Informationen finden. Werden Sie selbst zum Experten für die Pflege Ihrer Terrasse!